ELISA-MARIE TRAUMBERGER

Engel brauchen Hilfe

Barocke mannsgroße Engel stehen in vielen lutherischen Kirchen Brandenburgs. Symbolisch stellen sie die Brücke zum Himmlischen dar. Als Überbringer halten sie das Taufbecken in ihren Händen. Ihre Blütezeit ist jedoch längst vergangen und das sieht man vielen auch an. Die Holzstatuen sind von Würmern befallen und marode. Für ihre Restauration sucht das Bischoftum nun Spender und Engelspaten.

Dieser Beitrag wurde am 25. November 2009 um 17:31 veröffentlicht und ist unter TV abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: